Skip to main content

Rotlichtlampe Test

 

Rotlichtlampen Vergleichstest: Nutzen und Vergleich

 

Bevor Sie sich den Rotlichtlampen Vergleichstest anschauen ein paar Worte zu deren Sinn. Derartige Lampen sind kurzum im Stande, enorme Wärme abzugeben. Zum einen können Sie damit diverse Sachen trocknen. Viel mehr eignen sich diese Geräte aber für diverse gesundheitliche Anwendungen. Durch die zugeführte Wärme wird die Körpertemperatur ebenfalls erwärmt. Ob bei Erkältungen, Hauterkrankungen, Verspannungen, Menstruationsbeschwerden oder Schmerzen in den Gelenken… Eine Infrarotlampe im Haus zu haben, kann auf jeden Fall nie schaden. Grundlegend ist die Behandlung mit Infrarotlicht auch von der technischen Seite her sehr interessant. Lesen sie hierzu weiter Informationen in diesem Wikipedia-Artikel:

Das Prinzip der Geräte ist einfach und lässt sich am besten mit dem Sonnenbad auf einem Gletscher erklären. Obwohl die Umgebungstemperatur unterhalb 0 °C liegt, ist es in der Sonne warm. Das liegt an der Wärmestrahlung der Sonne. Dort, wo diese auftrifft, wird sie (teilweise) absorbiert und in Wärme umgewandelt, beispielsweise auf unserer Haut… (wikipedia.org)

 

Grundlegende Überlegungen vor dem Kauf einer Wärmelampe

Bei unserem Rotlichtlampen Vergleichstest haben wir einige Erfahrungen gesammelt, die wir Ihnen hier gern aufzeigen möchten. Bevor Sie sich zum Kauf entscheiden, sollten Sie wissen, dass bereits kleine und günstige Lampen gute Dienste leisten. Bei Kopfschmerzen beispielsweise muss es kein High End Gerät sein. Hier spielt zum einen die Ausrichtung der Lampe sowie die Größe der Bestrahlungsfläche eine große Rolle. Denn man sollte auf jeden Fall bequem vor der Wärmelampe sitzen können. Zum einen verhindert das eventuelle Verbrennungen, zum anderen fördern unbequeme Sitzpositionen Muskelverspannungen im Rücken und Sie möchten ja gewiss keine zweite Baustelle eröffnen, während Sie versuchen eine andere zu bearbeiten.

Bei wechselnden Körperschmerzen wie Muskelkater oder Verspannungen, empfielt es sich, ganz besonders auf die Flexibilität des Lampenkopfes zu achten. Wenn Sie die Bestrahlungswärme jedoch nur zum Entspannen nutzen möchten, so können Sie die Ausrichtungsmöglichkeiten der Lampe als zweitrangig betrachten. Die Timerfunktion einiger Lampen, ist vor allem ein Schutzmechanismus. Er soll verhindern, dass Sie vor dem Gerät einschlafen und es vergessen aus zu schalten Oder Sie es versehentlich umstoßen und die Rotlichtlampe dann Schäden an Ihrem Fußboden oder Ihrem Tisch verursacht.

Rotlichtlampe TestEs lohnt sich also, sich schon vor dem Kauf mit Hilfe eines Vergleichstests oder einer Kaufberatung darüber im Klaren zu sein, wofür man ein solches Gerät denn eigentlich braucht. Wenn Sie es häufiger nutzen wollen, sollte es zumindest über einen verstellbaren Neigungswinkel und eine Timer-Funktion verfügen. Die sichere Standfläche der Rotlichtlampe spielt ebenfalls eine größere Rolle, die Sie erst bei regelmäßiger Benutzung zu schätzen lernen, denn das Gerät sollte in jedem Fall immer sicher stehen. Bei größeren Anwendungsgebieten, wie Rücken oder Brust sollten Sie wert auf eine große Bestrahlungsfläche legen, damit der Anwendungsbereich nach Möglichkeit gleichmäßig behandelt werden kann. Bei großflächigen Anwendungsgebieten empfiehlt sich der Beurer IL 50 als angemessenes Modell.

 

Zur Orientierung haben wir hier für Sie die entscheidenden Faktoren beim Rotlichtlampen Vergleichstest zusammengefasst:

  • Leistungsstärke (100 Watt reicht für Entspannungsanwendungen, höhere Wattzahlen für medizinische Anwendung)
  • Maße der bestrahlbaren Fläche
  • Flexibilität des Lampenkopfes
  • Neigungswinkel
  • Timer-Funktion

 

Korrekte Anwendung von Rotlichtlampen

Die Wärmebehandlung erfolgt mit Hilfe einer direkten Bestrahlung der jeweiligen Körperpartie. Bei der Behandlung sollten Sie nicht unbedingt in die Lampe schauen. Setzen oder legen Sie sich mit einem Abstand von 30-50cm vor die Lampe, richten Sie die gewünschte Körperpartie zur Lampe aus und lassen Sie sich für 20 bis 30 min behandeln. Diese Zeit reicht für eine Wärmebehandlung vollkommen aus.

Im folgenden finden sie die besten Produkte aus unserem Rotlichtlampen Vergleichstest. Hierzu finden Sie bei uns eine feine Auswahl der beliebtesten und besten Wärmelampen auf dem Markt. Zudem haben wir die wichtigsten Fakten über jede Rotlichtlampe für Sie zusammen gefasst. Damit Sie es bei Ihrer Kaufentscheidung so bequem wie möglich haben. Entscheiden sie sich in Ruhe für die richtige Lampe. Denn Sie wird Ihnen in Zukunft bei jedem Schnupfen und bei jeder Rückenverspannung als treuer Wegbegleiter zur Seite stehen. Sie werden positiv überrascht sein, wozu diese einfachen Geräte imstande sind. Wir von FairCheck hoffen Ihnen auch in Zukunft als kompetenter Ansprechpartner, hilfreich zur Seite stehen zu können.

 

Rotlichtlampen im Vergleichstest

Rotlichtlampe Test

Je nach Anwendung sollte man den Neigungswinkel der Lampe frei justieren können.

Sie denken alle Rotlichlampen sind gleich? Da irren Sie sich gewaltig. Wir zeigen Ihnen welche wesentlichen Unterschiede eine gute Rotlichtlampe ausmachen. Die richtige Rotlichlampe kann ein praktischer Wegbegleiter sein, wenn Sie nur wissen wie man sie richtig einsetzt. Überzeugen Sie sich deshalb vor dem Kauf selbst von den Vorteilen der Rotlichtlmpen im Vergleichstest.

Es kommt besonders darauf an, was Ihre bevorzugten Anwendungsgebiete für diese Geräte sind. Denn danach gilt es zu entscheiden, welchen Wirkungsradius und welchen Temperaturbereich Sie wählen sollten. Das Design einer Rotlichtlampe scheint im ersten Moment keine wichtige Rolle zu spielen. Aber auch hier sollten Sie aufpassen, denn die Einstellbarkeit des Neigungswinkels sowie eine stabile Standvorrichtung können den Komfort bei der Bedienung der Lampe erheblich beeinflussen.

Da Wärmelampen in den unterschiedlichsten Bereichen ihre Anwendung finden, sind unterschiedliche Geräte auch für unterschiedliche Behandlungsbereiche geeignet. Beispielsweise bei Gelenk- und Muskelschmerzen sowie bei Anwendungen im Gesicht genüg eine klassische runde Rotlichtlampe. Bei Anwendungen im Brust- und Rückenbereich empfiehlt es sich eher einen großflächigen Wärmestrahler zu kaufen.

Nebenbei möchten wir erwähnen, dass Rotlichtlampen sich auch im Kosmetikbereich einer großen Beliebtheit erfreuen, so wird beispielsweise Akne mit Rotlicht behandelt und auch beim Fingernägel trocknen erweisen sich diese Geräte als sehr nützlich.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Rotlichtlampe die beste für Sie ist?Dann hilft Ihnen vielleicht unsere Testsiegerliste nach Kundenzufriedenheit mit den besten Infrarotlichtlampen weiter. Zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Anwendungsgebieten von Rotlichtlampen, finden Sie außerdem noch unter unserer Vergleichstabelle.

 

Technische Hinweise

Rotlichtlampe Test

Bei den meisten Wärmelampen lässt sich die Glühbirne auswechseln.

Eine Rotlichtlampe hat eine durchscnittliche Lebensdauer von 500 Stunden. Die meisten Lampen sind von Grund auf gedämmt, so dass sie nur so viel Wärme abgeben, wie es für den Menschen angenehm ist. Die Helligkeit der Lampe kann dabei über den Glühfaden beeinflusst werden. Dieser hat allerdings nichts mit der Intensität der Strahlung zu tun. Bei unserem Rotlichtlampen Vergleichstest spielt letztlich nicht nur der Preis eine Rolle, sondern vor allem die Nutzerfreundlichkeit und auch die Erfahrungswerte, die verschiedene Kunden mit den  unterschiedlichen Geräten sammeln durften. Schauen Sie also nicht nur nach dem Preis, sondern konzentrieren SIe sich bei der Auswahl entsprechend an den konkreten Anwendungsmöglichkeiten, die die Lampe hat.

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten, sich für die richtige Rotlichtlampe zu entscheiden, im Folgenden haben wir nun unseren Rotlichtlampen Vergleichstest für Sie zusammen gefasst.

 

Hinweis: Nutzen Sie auch unseren Rotlichtlampen Direktvergleich unten auf der Seite!

 

Übersicht der Rotlichtlampen im Vergleichstest

Unter der Tabelle geht’s weiter…

Artikelnr.InfrarotlichtlampeFunktionenBewertungPreis

4785671

Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler

Rotlichtlampe Test

✓ Flächen-Infrarotlicht
✓ Bei Erkältungen und Muskelverspannungen
✓ Stufenlos einstellbarer Neigungswinkel
✓ Exklusives Design
✓ 300 Watt
Rotlichtlampe Test56,99€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

2895782

Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler

Rotlichtlampe Test

✓ Bestrahlungsfeld 30x40cm
✓ Bei Erkältungen, Verspannungen, Muskelkater
✓ 100% UV Blocker, 300 Watt, 15 min Timer
✓ Aktives Belüften gegen Überhitzung
Rotlichtlampe Test51,75€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

2157854

Philips HP3621 01 InfraCare Infrarot-Lampe

Rotlichtlampe Test

✓ Bei Erkältungen und Muskelverspannungen
✓ Intensiv-Infrarotlicht
✓ frei verstellbarer Winkel
✓ unterstützt die Durchblutung
✓ 200 Watt
Rotlichtlampe Test42,85€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

3584675

Philips InfraCare Rotlichtlampe HP3643 01

Rotlichtlampe Test

✓ Bei Erkältungen, Schmerzen und Muskelverspannungen
✓ Intensiv-Infrarotlicht
✓ frei verstellbarer Winkel
✓ 124cm Teleskopständer
✓ 650 Watt
Rotlichtlampe Test151,25€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

1451391

Beurer MG 70 Infrarot Massagegerät

Rotlichtlampe Test

✓ Bei Erkältungen und Muskelverspannungen
✓ Infrarotlicht- und Wärmefunktion
Kraftvolle Klopfmassage für wohltuende Entspannung
✓ Geschwindigkeit und Intensität stufenlos regelbar
✓ 2 verschiedene Aufsätze
Rotlichtlampe Test56,91€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

1578693

Beurer IL 30 Rotlichtlampe

Rotlichtlampe Test

✓ Bei Erkältungen und Muskelverspannungen
✓ Intensiv-Infrarotlicht
✓ 4 Neigungspositionen
✓ Exklusives Design
✓ 150 Watt
Rotlichtlampe Test30,99€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

4685249

Medisana IRH Rotlichtlampe

Rotlichtlampe Test

✓ Bei Erkältungen oder zur Entspannung der Muskulatur
✓ Fördert die Blutzirkulation
✓ Zertifiziertes Medizinprodukt
✓ Langlebiges Leuchtmittel
Rotlichtlampe Test40,70€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

8246555

Efbe-Schott IR 812 Rotlichtlampe

Rotlichtlampe Test

✓ Gegen Erkältung und Muskelverspannungen
✓ 150 Watt
✓ verstellbarer Neigungswinkel
Rotlichtlampe Test19,99€

 

Rotlichtlampe Test
Rotlichtlampe Test

 

Wärmelampen wirken lindernd bei Kopfschmerzen und Muskelverspannungen

Rotlichtlampe TestMit einer Rotlichtlampe können Sie spannungsbedingte Kopfschmerzen und schmerzhafte Verspannungen lösen.

Besonders im Hals und Nackenbereich, sind Muskelverspannungen eng verbunden mt Kopfschmerzen. Durch die Anwendung von Rotlicht und die damit entstehende Wärme, wird die Durchblutung in der Muskulatur gefördert und es entsteht ein heilendes Entspannungsgefühl. Medizinisch gesehen, wirkt die Rotlichtbehandlung bei Kopf- und Nackenschmerzen ähnlich wie eine Fangobehandlung oder die klassischen Wärmepflaster, die Sie bereits aus dem Apothekenfachhandel kennen. Die Muskulatur verliert an Spannung und die überreizten Kopfgelenke können sich ausruhen, regelmäßige Kopfschmerzpatienten wissen, dass es funktioniert.

Bereits im oberen Teil der Seite haben wir angesprochen, dass Sie das Design der Lampe nicht außer acht lassen sollten. Besonders zur Anwendung bei Kopfschmerzen ist es ratsam, eine Lampe zu wählen, deren Standfestigkeit hoch ist und deren Neigungswinkel frei einstellbar ist, denn wenn Sie sich 20 Minuten lang, Ihrer Lampe netgegenstrecken müssen, können Sie sich vorstellen, dass der beruhigende Effekt davon zerstört wird.

 

Anwendungsgebiete für Rotlichtlampen

Wärmetherapie

Rotlichtlampe TestRotlichtlampen eignen sich hervorragend um die Muskulatur zu lockern. Auch akute Beschwerden bei Muskelkater oder Überlastung lassen sich durch Infrarotlampen deutlich lindern. Dass ihre Wirkung belegt ist, zeigt nicht zuletzt die Anwendung in Arztpraxen zur spannungsbedingten Lockerung sowie bei Erkältungsbeschwerden und Hautproblemen. Sollten Sie Krankheitsbedingt, sportbedingt oder einfach nur durch Überlastung im Alltag regelmäßig an muskulären Bechwerden leiden, dann lohnt sich der Kauf einer Infrarotlampe auf jeden Fall.

Mit Rotlichtlampen lassen sich nicht nur größere Beschwerdezonen mit Wärme behandeln, auch die Anwendung, an kleineren Körperzonen ist schmerzlindernd. Die Rotlichtstrahlung erhöht die Gewebetemperatur. Das führt ferner zu einer Erweiterung der Gefäße. Somit wird die Durchblutung im Körper gefördert und die Muskeln sowie auch andere Gewebezonen können sich schneller regenerieren.

 

Weitere Beispiele für Anwendungsgebiete

  • für die Behandlung unreiner Haut
  • wirkt unterstützend bei Wundheilungsprozessen
  • wirkt schmerzlindernd, bspw. bei Rheuma, Arthralgie, Hexenschuss sowie Arthrose
  • begleitend bei Erkältungskrankheiten, Bronchitis sowie Hals-Nasen-Ohren Beschwerden
  • bei Neurodermitis
  • kann spannungsbedingte Kopfschmerzen lindern und ihnen vorbeugen
  • hilfreich bei Muskelschmerzen, Muskelkater sowie Verspannungen
  • hilfreich bei Menstruationsbeschwerden

 

Schützen Sie Haut und Augen

Auch wenn Rotlichtlampen nicht ganz so hell strahlen, wie gewöhnliche Glühbirnen, ist es ratsam nicht direkt in die Lichtquelle zu schauen. Schließen Sie am besten die Augen während der Behandlung. Viele unserer Kunden sagen, dass Sie während längerer Anwendungen eine Sonnenbrille tragen, weil Sie das als angenehmer empfinden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Rotlicht für Sie die richtige Anwendung ist, dann fragen Sie einfach Ihren Hausarzt oder in der Apotheke um die Ecke. Dort bekommen SIe eine fachkräftige Einschätzung, zu Ihrem individuellen Fall.

 

Rotlichtlampe TestFür Kinder und WickeltischeRotlichtlampe Test gibt es besondere Rotlichtlampen, achten Sie immer darauf, dass Sie Kinder oder auch Haustiere nicht allein im Raum mit einer eingeschalteten Rotlichtlampe lassen. Für beide besteht eine enorme Verletzungsgefahr.

 

Lassen Sie sich außerdem nicht länger als eine 30 min am Stück bestrahlen, denn zu häufige und zu lange Anwendung der Lampe kann den Feuchtigkeitshaushalt der Haut belasten. Die Strahlung der Wärme dringt nur wenige Millimeter in das Gewebe ein. Durch die Wärmeleitung wird dabei auch das Bindegewebe, das Fettgewebe der Unterhaut sowie die Gelenke erreicht. Deshalb besteht Verbrennungsgefahr für Haut und Gewebe bei zu langer oder zu intensiver Nutzung. Aus diesem Grund haben viele Lampen auch einen Timer. So kann einer zu langen Nutzung vorgebeugt werden.

 

Hinweise zur Sicherheit beim Gebrauch

Bei den Rotlichtlampen in unserem Vergleichstest, kommt es zu einer sehr starken Wärmeentwicklung. Deshalb empfielt es sich, den vorgegebenen Sicherheitsabstand zu beachten. Außerdem ist es besonders wichtig, die Lampe auf einen festen Untergrund zu platzieren, sodass sie nicht wackeln oder umfallen kann. Aufgrund der Hitzeentwicklung sollten Sie es auch vermeiden, die Lampe mit ins Bett zu nehmen. Nach der Behandlung sollten Sie die Lampe einige Minuten stehen lassen, bis sie sich abgekühlt hat.

Wir möchten Ihnen aber auf jeden Fall keine Angst machen, deswegen möchten wir an dieser Stelle noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass heutige Geräte wesentlich sicherer sind als früher. Bei alten Geräten, musste viel genauer auf den Sicherheitsabstand geachtet werden. Heutzutage sind die Lampen mit Sicherheitsmechanimen ausgestattet, die Schäden vermeiden sollen, nichtsdestotrotz gilt es vorsichtig zu sein.

 

Rotlichtlampe TestFazit

Alle Rotlichtlampen in unserem Vergleichstest sind grundlegend eine gute Investition. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Rotlichtlampe sind, werden sie bei uns in keinem Fall enttäuscht.

Zusammenfassend  bleibt zu sagen, dass wir keine Wärmelampen mit schlechten Bewertungen und schlechtem technischen Standard in unsere Vergleichstabelle aufgenommen haben, um Ihnen einen möglichst kompakten Überblick verschiedener Preisklassen zu verschaffen.

Jede der Lampen erfüllt im Rahmen der entsprechenden Möglichkeiten die Testkriterien. Wiederholt ist darauf hinzuweisen, dass sie Ihre Wahl Ihren Ansprüchen anpassen müssen. Es muss keine teure Lampe sein, wenn sie lediglich in den Genuss einer wärmenden Entspannungsbehandlung kommen wollen. Und auch ein Timer ist zwar bei mehrfacher Anwendung recht praktisch, allerdings nicht unerlässlich.

Der Faircheck Testsieger nach Kundenzufriedenheit unter den Wärmelampen ist der Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler. Er eignet sich für jegliche Anwendung. Egal ob gegen Erkältung, zur Linderung von Kopfschmerzen oder bei Muskelkater. Sein Wirkungsradius erlaubt eine flexible Ausrichtung, dank der stufenlosen Einstellung. Die große Heizfläche der Lampe garantiert dabei eine umfassende Wärmebehandlung. Außerdem verfügt das Gerät ebenfalls über eine Timer-Funktion. Durch seine kompakte Form ist er gleichzeitig für jeden Haushalt geeignet. Alles in allem ein hervorragendes Gerät. Im folgenden Video erhalten Sie detailliertere Informationen zu unserem Testsieger nach Kundenzufriedenheit:

 


Entscheiden Sie sich in Ruhe. Und apropos Ruhe: Haben Sie auch einen bequemen Stuhl, auf dem Sie sich während Ihrer Rotlichtbehandlung entspannen können? Wenn nicht, sollten Sie sich unbedingt unseren Liegesessel Vergleich ansehen. Hier finden Sie ein schier riesiges Portfolio an Informationen, rund um das Thema Relaxsessel, Massagesessel und Entspannung Zuhause im Allgemeinen.

Wir von FairCheck, wünschen Ihnen viele angenehme Momente mit Ihrer neuen Rotlichlampe!

Nachdem Sie nun die Möglichkeit hatten, sich auf unserer Seite umfassend zu informieren und sich unsere Produktvergleiche anzuschauen, möchten wir Ihnen natürlich auch den Rest unseres Produktkatalogs nicht länger vorenthalten. Viel Spaß beim Einrichten wünscht Ihnen, das Team von FairCheck-Massagesessel.de

 

Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test
Rotlichtlampe TestRotlichtlampe TestRotlichtlampe Test