Skip to main content

Sieben Tipps – Welcher Massagesessel ist der Beste

Im Folgenden möchten wir Ihnen gern einige Tipps und Ratschläge geben, wie Sie den besten Massagesessel für Ihre Ansprüche finden können. Viele Hersteller versprechen so einiges aber ob das auch für Sie als individuellen Nutzer das Beste ist, können nur Sie selbst einschätzen. Weil das aber auch den Herstellern von teuren Massagesesseln bewusst ist, bieten Sie in der Regel ein umfassendes Serviceangebot um Sie als Kunden so zufrieden wie möglich zu stimmen. Dazu gehört beispielsweise, die kostenlose Anlieferung, die kostenlose Wartung und auch die Abholung vor der Haustür, wenn Ihr neues Gerät Ihnen nicht gefallen sollte. Von Ihrem neuen Traumgerät überzeugen Sie sich hier am besten selbst.

 

Bester Massagesessel – 7 Tipps

 

Ausgiebig probesitzen

bester Massagesessel

Der Massage-Sessel und all seine Funktionen sollten gründlich recherchiert werden. Das eigene Wohlgefühl steht hierbei immer an oberster Stelle, empfiehlt Schmerzmediziner Professor Dr. Hartmut Göbel. Nehmen Sie sich die Zeit und sitzen Sie in Ihrem neuen Sessel ausgiebig Probe, nicht umsonst geben Ihnen auch beim Onlinekauf die meisten Hersteller eine Gewährleistung von mehreren Wochen, sowie eine kostenlose Abholung.

 

Das Polster

bester Massagesessel

Achten Sie auch bei den besten Sesseln darauf, dass Sie eine Qualitätspolsterung aufweisen, nur so kann die Reinigung problemlos durchgeführt werden. Außerdem bleibt so auch der Sitzkomfort lange unverändert gut und der optische Wert des teuren Sessels ebenfalls. Damit Ihr Sessel nach einigen Jahren nicht zum Schandfleck des Wohnzimmers wird, bestimmt die Qualität der Polsterung zwangsläufig auch die Dauer des Wertes eines Massagesessels.

 

Die Größe des Sessels

bester MassagesesselDamit die Massage einen gesundheitlichen Nutzen hat, muss der Sessel zur Größe seines Nutzers passen. Idealerweise kann er individuell eingestellt werden. Die besten unter den Massagesesseln scannen den Körper des Benutzers, bevor das eigentliche Massage-Programm beginnt. Gerade wenn mehrere Personen den Sessel nutzen wollen, ist es nützlich, wenn die Einstellungen so auch individuell gespeichert werden können. Einige preiswerte Angebote sind mit Ihren Standardmaßen allerdings nicht für
große Benutzer zugeschnitten, auch hier gilt wieder im Vorfeld, Probesitzen.

 

Die Massage-Technik

bester MassagesesselEs gibt einige Basisprogramme, die auf jeden Fall jedes Gerät besitzen sollte, dazu zählen im wesentlichen die klassischen Massagetechniken (Roll-, Knet- und Punktmassage). Je nach Modell und Preisklasse wird die Vielfalt der Programme nach oben hin immer größer. Sie sollten aber nicht außer acht lassen, dass in der Vielfalt der Auswahl so manches Mal die Qualität leidet. Auch hier empfiehlt sich Probesitzen und aufs Bauchgefühl hören.

 

Die Intensität der Massage

bester MassagesesselDie Massage-Intensität der Programme muss sich individuell anpassen lassen, denn ein austrainierter 100-Kilo-Mann braucht eine andere Behandlung als eine zierliche Frau, die nur 60 Kilogramm auf die Waage bringt. Außerdem kann es auch sein, dass Sie die Massage von Zeit zu Zeit als zu schwach oder zu stark empfinden, damit Sie in diesem Fall nie die Freude an Ihrem Massagesessel verlieren, sollten Sie auf diesen Punkt achten.

 

Unabhängige Vergleiche vorhanden?

bester MassagesesselWie Sie wissen, ist die Anschaffung eines modernen Massagesessels verhältnismäßig teuer. Deswegen sollten Sie immer gezielt nach unabhängigen Vergleichsportalen, wie dem Unseren Ausschau halten. Kundenrezensionen und Testberichte sind immer eine gute Möglichkeit um Angebote vorab professionell zu filtern.

 

Massagesessel oft benutzen

bester MassagesesselDamit sich die teure Anschaffung auch lohnt und ein möglichst hoher gesundheitlicher Nutzen erzielt wird, sollte der Massagesessel regelmäßig, eingesetzt werden. Unser Team empfiehlt eine Anwendung über 20-30 Minuten wirken zu lassen und diese 3 – 4 mal wöchtlich zu wiederholen. Nach persönlicher Erfahrung können wir sagen. Es wird Ihnen mit dem richtigen Massagesessel nicht schwer fallen, dieses Ziel zu erreichen.
Dieser Artikel könnte Ihnen ebenfalls gefallen:

10 gute Gründe für den Kauf eines Massage-Sessels